Type SMPS-T-01-1-240-24

~ 115

Description

English translation is missing

Die primär getakteten Schaltnetzteile vom TYP SMPS eignen sich für einen breiten Einsatz in Automatisierungslösungen im Maschinen- und Anlagenbau. Als zentraler Baustein der DC 24 V-Ebene können sie in Kombination mit dem Leitungsschutzschalter Typ 4230-T zur AC-Primärkreisabsicherung verwendet werden. Dank des kompakten Bauraums ergibt sich eine Platzersparnis im Schaltschrank.

Die erhöhte Anlagenverfügbarkeit wird durch den 150 % Powerboost der Netzteile gewährleistet. Die Moduswahl (Konstantstrom/Hiccup) und der breite Bereich der Ausgangsspannung machen sie besonders breit anwendbar. Aufgrund der flexiblen Erweiterbarkeit dank der einfachen Parallelschaltung mehrerer Netzteile wird ein zukünftiger Ausbau problemlos möglich.

Technical Data

Rated input voltage AC 120 V...AC 240 V
Input voltage range (V) AC 90...264 V
Typical efficiency (%) > 93%
Output voltage (V) DC 24 V
Output voltage range DC 22 V...DC 29 V
Output rated current (A) 10 A
Power boost 150 %
Signal output DC OK - potential-free contact
Status indication 2 LED green/red operating condition
Temperature range -35...+70°C
Terminal design PT-terminals
Mounting method rail mounting
Certificates UL508, UL61010-1, UL61010-2-201, IEC/EN61010-1, IEC/EN61010-2-201, REACH, RoHS, CE, UKCA

Applications

  • Automation
  • Automobile production
  • Chemical, Oil & Gas
  • Mechanical engineering
  • Pharmaceutical & Food
  • Power Engineering AC 240 V
  • Power Engineering DC 24 V

Downloads

Datasheet & Explanations